Fulbert Steffensky:Heiter humpelnd gegen die Zerstörung der Welt

Fulbert Steffensky:Heiter humpelnd gegen die Zerstörung der Welt

WDR Lebenszeichen | 01.07.2018 | 29:10 Min.

Der Autor und Theologe wird 85. Im Alter erleide man viele Verluste, deshalb sei es gut, sich auf das zu besinnen, was man doch alles gehabt hat im Leben, sagt er. Das Alter bringe neue Aufgaben mit sich, die Welt gehe einen immer noch etwas an. Autorin: Mechthild Müser.

Download