Der Tod in "Kidding" und "River"

Der Tod in "Kidding" und "River"

COSMO Glotz & Gloria | 07.12.2018 | 01:06:04 Std.

Der Tod ist in Serien eigentlich oft der Spannungstreiber: Wer wird als nächstes ermordet oder wer hat gemordet? In "Kidding" und "River" kämpfen die Figuren aber vielmehr damit, wie sie ihr Leben ohne die Verstorbenen auf die Reihe kriegen sollen. Was ganz schön traurig klingt, stellt sich als unterhaltsam und sehr gut erzählt heraus. Kontakt zu Emily und Jörn: E-Mail: glotzundgloria@wdr.de |Whatsapp: 0172 5678 566

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Film und Fernsehen