Takis Würger liest aus "Stella"

Takis Würger liest aus "Stella"

1LIVE Stories. 30.01.2019 01:23:20 Std. Verfügbar bis 30.01.2020 1LIVE

"Stella" hat eine krasse Kontroverse ausgelöst. Die Literaturwelt streitet über das Buch. Ein Grund: Eine der Figuren gab es wirklich: Stella Goldschlag war eine Jüdin, die anfing, für die Nazis zu arbeiten und versteckte Juden verraten hat. Anfangs noch, um ihre Eltern zu retten. Autor Takis Würger hat Mona verraten, was er über die Reaktionen denkt. Aber war die Debatte vielleicht sogar absehbar? Darüber spricht Mona mit Buchnerd Philipp. Es geht um "Stella", Verrisse und Erinnerungskultur.

Download