Leander Steinkopf liest aus "Stadt der Feen und Wünsche"

Leander Steinkopf liest aus "Stadt der Feen und Wünsche"

1LIVE Klubbing | 18.02.2018 | 44:26 Min.

Wer sich beim Titel "Stadt der Feen und Wünsche" eine märchenhafte Fantasy-Geschichte vorstellt, der wird von Leander Steinkopfs Buch enttäuscht sein. Oder auch nicht - je nachdem wie viel er von märchenhaften Fantasy-Geschichten hält. Leander Steinkopf ist 32 Jahre alt, hat in Mannheim, Berlin und Sarajevo studiert und dann über den Placeboeffekt promoviert. Er arbeitet als freier Journalist, unter anderem für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung", und lebt in München.

Download