Service Hörbuch – Siri Hustvedt: Damals

Hörbuchcover: "Damals" von Siri Hustvedt

Service Hörbuch – Siri Hustvedt: Damals

In "Damals" erzählt Siri Hustvedt von ihren Anfängen als Schriftstellerin in New York Ende der 1970er Jahre. Heute ist sie eine der bekanntesten US-amerikanischen Schriftstellerinnen. Renate Naber stellt ihren autobiografisch geprägten Roman vor, der von Iris Berben gelesen wird.

Lange Zeit hieß es, Siri Hustvedt stehe im Schatten von Paul Auster, ihres ebenfalls schreibenden Ehemannes. Doch mit ihren bislang sechs veröffentlichten Romanen hat sie längst selbst die literarische Bühne betreten. "Was ich liebte" brachte ihr den internationalen Durchbruch. Zuletzt erschienen "Der Sommer ohne Männer" und "Die gleißende Welt". Zugleich ist Hustvedt eine profilierte Essayistin. Ihre Essaybände "Leben, Denken, Schauen", "Nicht hier, nicht dort", "Being a Man" und "Die Illusion der Gewissheit" fanden große Beachtung.

In ihrem Hörbuch "Damals" erzählt Siri Hustvedt leicht, gut nachvollziehbar und unangestrengt über den Beginn ihrer eigenen Karriere als Schriftstellerin in Manhattan. Kaleidoskopartig verdichtet sie unterschiedliche Textgattungen zu einem Zeitbild des intellektuellen New York der damaligen Zeit.

Die mit vielen Preisen ausgezeichnete Schauspielerin Iris Berben liest den Text mit der gewohnten Souveränität und viel Empathie. Ein lohnenswerter Ausflug in die USA der 1970er Jahre.

Autorin: Renate Naber

Redaktion: Jessica Eisermann

Hörbuch

Siri Hustvedt: Damals. Sprecherin Iris Berben. Aus dem Amerikanischen von Uli Aumüller und Grete Osterwald. Argon Verlag. 3 MP3-CDs 14 Stunden, 19 Minuten. 29,95 Euro

Service Hörbuch ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort jeden zweiten Montag zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Hörbuch – Siri Hustvedt: Damals

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 26.08.2019 05:48 Min. Verfügbar bis 22.08.2020 WDR 5

Download

Weitere Themen