Service Hörbuch – Nicola Förg: Hintertristerweiher

Das Cover des Hörbuches "Hintertristerweiher" von Nicola Förg vor einem hellgrauen Hintergrund

Service Hörbuch – Nicola Förg: Hintertristerweiher

Nicola Förg hat es mit ihren Alpenkrimis regelmäßig auf die Bestsellerlisten geschafft. In "Hintertristerweiher" erzählt sie die Geschichte zweier Frauen – zwei Seelenverwandte der Kriegs- und Nachkriegsgeneration.

Isabelle ist eine der beiden. Ungewöhnlich schön und unangepasst. Ein Freigeist, stets offen für Neues. Selbstbestimmt setzt sie im Alter ihrem Leben ein Ende. Eine fesselnde Geschichte, gelesen von der Berliner Schauspielerin Anne Moll.

So beginnt "Hintertristerweiher" – mit dem Tod der Hauptfigur. Die Autorin erzählt Isabelles Erlebnisse im Rückblick, sie wechselt regelmäßig die Zeitebene. Isabelle wächst in Frankreich auf, mitten im Krieg – und sie verliebt sich in einen deutschen Soldaten. Das wirft beider Leben aus der Bahn.

Ihre Erbin ist die zweite ungewöhnliche Frau der Geschichte: Aurélie, die Nichte Isabelles. Isabelle vermacht ihr einen abgelegenen Gnadenhof für Tiere, den sie zuletzt geführt hat. Und das wird Aurélies Leben aus der Bahn werfen. Sie wird verstehen, wer sie ist. Und sie wird erfahren, wer die wunderbare Isabelle wirklich war.

Hörbuch

Nicola Förg: Hintertristerweiher. Ungekürzte Lesung mit Anne Moll.
Hörbuch. 2 CDs. Laufzeit ca. 620 Minuten. 2021, Piper Verlag GmbH (P)2021, Hörbuch Hamburg HHV GmbH, 15,99 Euro.

Autor: Wolfgang Meyer

Redaktion: Beate Wolff

Service Hörbuch ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort jeden zweiten Montag zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Hörbuch – Nicola Förg: Hintertristerweiher

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 18.10.2021 06:52 Min. Verfügbar bis 15.10.2022 WDR 5


Download

Weitere Themen