Service Hörbuch – Matt Haig: Wie man die Zeit anhält

Cover des Hörbuchs von Matt Haig

Service Hörbuch – Matt Haig: Wie man die Zeit anhält

Segen oder Fluch? Tom Hazard sieht aus wie 40. In Wahrheit ist er 438 Jahre alt. Mit seinem Hörbuch "Wie man die Zeit anhält" lädt der Autor Matt Haig dazu ein, diesen Tom auf seiner außergewöhnlichen Reise zu begleiten.

Tom Hazard ist ein Albatross oder Alba. So nennen sich diese Menschen mit der seltsamen Veranlagung, extrem langsam zu altern. Deren Hauptregel: Du darfst dich niemals verlieben. Albas sind einsame Menschen.

Der britische Autor Matt Haig malt die Ödnis dieser Albas in knalligen Farben. Die bleierne Traurigkeit des Romanhelden ist ansteckend. Das liegt am Erzähltalent des Autors. Im Hörbuch wird dieser Tom aber auch deshalb zu echtem Fleisch und Blut, weil ihm Christoph Maria Herbst seine Stimme leiht. Überzeugend. Authentisch.

Matt Haig spannt einen logischen Erzählfaden durch die Jahrhunderte. "Wie man die Zeit anhält" ist mal ein Krimi, mal ist es das Tagebuch des vereinsamten Melancholikers – ist es am Ende auch eine Liebesgeschichte? Neun Stunden und 31 Minuten dauert der Trip durch die Zeiten. Es lohnt sich, diese Reise anzutreten.

Hörbuch

Matt Haig – Wie man die Zeit anhält. Ungekürzte Lesung mit Christoph Maria Herbst. Hörbuch-Verlag 2018. Preis: ca. 19,90€

Autor: Wolfgang Meyer

Redaktion: Beate Wolff

Service Hörbuch ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort jeden zweiten Montag zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Hörbuch - Matt Haig: Wie man die Zeit anhält

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 20.05.2019 06:20 Min. Verfügbar bis 16.05.2020 WDR 5

Download

Weitere Themen