Service Hörbuch – Don DeLillo: Die Stille

Hörbuch-Cover von Don DeLillos "Die Stille"

Service Hörbuch – Don DeLillo: Die Stille

Im Jahr 2022 fallen in New York und gleichzeitig weltweit der Strom und sämtliche Datennetze aus: "Die Stille", die folgt, wenn die Technik aussetzt, beschreibt der US-amerikanische Schriftsteller Don DeLillo in seinem gleichnamigen Roman.

Wenige Wochen vor Ausbruch der Corona-Pandemie hat Don DeLillo die Arbeit an seinem neuen Roman abgeschlossen. Der spielt zwar in der Zukunft, aber – anders als andere Science-Fiction-Romane – von heute aus betrachtet nur ein Jahr, nämlich im Jahr 2022. In dem Buch gibt es verblüffende Parallelen zur aktuellen Situation in der Welt.

In einer Wohnung in New York City wollen fünf Menschen gemeinsam das Finale der American Football-League im Fernsehen anschauen. Und dann passiert etwas Seltsames: Auf einmal brechen alle digitalen Verbindungen ab. Sämtliche Bildschirme werden schwarz. Die Folge: Verwunderung, Erschütterung, Mutmaßungen. In der New Yorker Wohnung sitzen die Freunde dann zusammen, ohne Fernsehen, Internet, Telefon, Heizung. Die Stille füllt sich zunehmend mit Unsicherheit und Entsetzen.

Hörbuch

Don DeLillo (2020): Die Stille. Gelesen von Christian Brückner. Aus dem amerikanischen Englisch von Frank Heibert. Parlando Editon, Argon Verlag. 2 MP3-CDs, 2 Stunden 8 Minuten. 16,95 Euro. ISBN: 978-3-8398-7134-8.

Buch

Don DeLillo (2020): Die Stille. Aus dem amerikanischen Englisch von Frank Heibert. Kiepenheuer & Witsch. 106 Seiten. 20 Euro. ISBN: 978-3-462-00128-0.

Autorin: Renate Naber

Redaktion: Beate Wolff

Service Hörbuch ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort jeden zweiten Montag zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Hörbuch – Don DeLillo: Die Stille

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 08.02.2021 05:54 Min. Verfügbar bis 05.02.2022 WDR 5


Download

Weitere Themen