Das Cover des Hörbuchs: Alina Bronsky: Schallplattensommer - ein Ruderboot in einem See

Service Hörbuch – Alina Bronsky: Schallplattensommer

Als die verfallene Villa am Ende der Dorfstraße von einer unbekannten Familie gekauft wird, steht für Maserati fest: Sie möchte mit den Neuen nichts zu tun haben. Doch scheinbar haben sie eine geheimnisvolle Verbindung.

Die siebzehnjährige Maserati betreibt mit ihrer Oma in einem kleinen Dorf eine Gastwirtschaft. Eigentlich möchte sie nichts weiter als den Touristen Maultaschen und Limonade verkaufen und die Tage bis zu ihrer Volljährigkeit zählen, doch dann taucht eine neue Familie im Dorf auf. Als die beiden Jungen, Caspar und Theo, den Kontakt zu ihr suchen, blockt Maserati zunächst ab. Mit der Liebe möchte sie nichts zu tun haben. Doch dann zeigen die Jungen ihr eine alte Schallplatte, deren Cover eine junge Frau zeigt, die Maserati zum Verwechseln ähnlich sieht.

Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Rätsel hinter der Platte und lernen auf dem Weg ihre großen und kleinen Geheimnisse kennen. Schnell steht fest, Caspar und Theo wissen mehr, als sie zugeben wollen. Alinas Bronskys "Schallplattensommer" begleitet in einer spannenden Geschichte drei Jugendlichem beim Erwachsen werden. Die genau beobachtete Coming-of-Age Geschichte überrascht mit ihren immer neuen Wendungen und bietet einen interessanten Einblick in das Leben der heutigen Jugend.

Hörbuch

Hörbuch: Bronsky, Alina: Schallplattensommer. Gelesen von Jasna Fritzi Bauer. tacheles, 2022. 267 Minuten, 15, 15,39 €

Buch

Bronsky, Alina: Schallplattensommer. Dtv 2022. 192 Seiten, 15,00 €

Autorin: Juliane Krebs
Redaktion: Julia Lührs

Service Hörbuch ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort jeden zweiten Montag zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Hörbuch – Alina Bronsky: Schallplattensommer

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 16.05.2022 05:54 Min. Verfügbar bis 13.05.2023 WDR 5 Von Juliane Krebs


Download

Weitere Themen