Trine Dyrholm als Margarethe in einer Szene des Films "Die Königin des Nordens"

Service DVD und Streaming – Die Königin des Nordens

In dem historischen Drama "Die Königin des Nordens" (2021) will die mittelalterliche Herrscherin Margarethe von Dänemark (Trine Dyrholm) ihr Reich schon an ihren Neffen weitergeben, als ihr vermeintlich verstorbener Sohn bei Hofe auftaucht.

Die Königin des Nordens (2021)
Regie: Charlotte Sieling

Margarethe I. ist die unangefochtene Herrscherin über Dänemark, Schweden und Norwegen. Als sie gerade dabei ist, ihre Macht noch weiter auszudehnen und die Übergabe des Throns an ihren Neffen Erik vorbereitet, erscheint ein Fremder, der behauptet, er sei Margarethes verstorbener Sohn und somit der eigentliche legitime Thronfolger.

Margarethes Sohn Olaf war Jahre zuvor gestorben, aber niemand hatte seinen Leichnam beerdigt. Margarethe, gespielt von der auch international bekannten Trine Dyrholm, gerät überdies in einen inneren Zwiespalt. Denn zwischen dem Tod und dem Wiederauftauchen ihres angeblichen Sohns sind so viele Jahre vergangen, dass sie ihn nicht erkennt und an sich selbst zu zweifeln beginnt. Regisseurin Charlotte Sieling hat aus einer Fußnote der Geschichte einen packenden Historienfilm gestaltet.  

Autorin: Anne Siegel

Redaktion: Jessica Eisermann

DVD, Blu-ray bei WVG Verleih ab 4,90 Euro;
im Streaming bei Amazon, Google Play u.a. ab 3,99 Euro

Service DVD und Streaming ist eine Rubrik der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort jeden zweiten Montag zwischen 11.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service DVD und Streaming – Die Königin des Nordens

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 28.03.2022 06:39 Min. Verfügbar bis 25.03.2023 WDR 5


Download

Weitere Themen