Mehr als Strich und Farbe: Junge Malerei in Bonn

Mehr als Strich und Farbe: Junge Malerei in Bonn

Von Thomas Köster

Gerade in den letzten Jahrzehnten wurde die Malerei immer wieder totgesagt. Dabei ist sie lebendiger denn je! Das zeigt nun eine Ausstellung in drei Städten. Mit dabei: das Kunstmuseum Bonn.

Jetzt! Junge Malerei in Deutschland, Kunstmuseum Bonn 2019 (Ausstellungsansicht)

"Jetzt! Junge Malerei in Deutschland" ist noch bis zum 19. Januar 2020 im Kunstmuseum Bonn zu sehen, bevor die Ausstellung in die Hamburger Deichtorhallen weiterwandert. Dazu ist ein ebenso lesens- wie sehenswerter Katalog erschienen, der neben einleitenden Essays auch Kurzbeschreibungen zu allen ausgestellten Künstlern enthält (im Bild: Werke von Cornelia Baltes).

"Jetzt! Junge Malerei in Deutschland" ist noch bis zum 19. Januar 2020 im Kunstmuseum Bonn zu sehen, bevor die Ausstellung in die Hamburger Deichtorhallen weiterwandert. Dazu ist ein ebenso lesens- wie sehenswerter Katalog erschienen, der neben einleitenden Essays auch Kurzbeschreibungen zu allen ausgestellten Künstlern enthält (im Bild: Werke von Cornelia Baltes).

Stand: 19.09.2019, 10:44 Uhr