ZDF-Intendant Thomas Bellut hört 2022 auf

ZDF-Intendant Thomas Bellut hört 2022 auf.

ZDF-Intendant Thomas Bellut hört 2022 auf

ZDF-Intendant Thomas Bellut hört 2022 auf.

Wie der Sender mitteilte, wird sich Bellut nicht um eine dritte Amtszeit bewerben. Der 65-jährige steht seit März 2012 an der Spitze des ZDF. Davor war er zehn Jahre lang Programmdirektor. Bellut erklärte, die verbleibenden zwölf Monate böten noch zahlreiche Herausforderungen. Neben Corona seien dies unter anderem die Digitalisierung, die Finanzausstattung des Senders sowie die Berichterstattung über die anstehenden Landtagswahlen und die Bundestagswahl. Der Intendant oder die Intendantin wird vom ZDF-Fernsehrat für die Dauer von fünf Jahren gewählt.

Stand: 02.03.2021, 16:12