Youtube sperrt Konto von rechtsextremem Rapper

Youtube sperrt Konto von rechtsextremem Rapper

Die Videoplattform Youtube hat das Konto des rechtsextremen Rappers Chris Ares gesperrt.

Ein Sprecher teilte mit, er habe wiederholt gegen Richtlinien verstoßen, die Hassreden auf Youtube verbieten. Der 1992 geborene Rapper steht der rechtsextremen Identitären Bewegung nahe und wird vom bayerischen Verfassungsschutz beobachtet. Bei Youtube hatte er knapp 80.000 Abonnenten. Im vergangenen Herbst erreichte der Rapper dank hoher Download-Zahlen mit einem seiner Songs kurzfristig hohe Platzierungen in den Hip-Hop-Charts.

Stand: 14.08.2020, 11:14