Ein Smartphone mit der App YouTube ist vor einem Bildschirm zu sehen.

YouTube entfernt Kanäle von RT DE

Stand: 29.09.2021, 08:38 Uhr

Die Videoplattform YouTube hat die deutschen Kanäle des umstrittenen russischen Staatsmediums RT gesperrt und entfernt.

Als Grund nannte YouTube, dass RT Falschinformationen über das Corona-Virus verbreitet und gegen die Community-Richtlinien verstoßen habe.

Die Chefredakteurin von RT kritisierte den Schritt scharf und sprach auf Twitter von einem "Medienkrieg". Das russische Außenministerium drohte mit Maßnahmen gegen deutsche Journalisten in Russland.

Eigentlich hat RT vor, in Deutschland zu expandieren. Geplant ist ein deutschsprachiges Fernseh-Programm, das Anfang Dezember starten soll. Allerdings fehlt hierfür eine Rundfunklizenz.