Youtube löscht weitere #allesaufdentisch-Videos

Ein Smartphone mit der App YouTube ist vor einem Bildschirm zu sehen.

Youtube löscht weitere #allesaufdentisch-Videos

Die Videoplattform Youtube hat zwei weitere Videos der umstrittenen Aktion #allesaufdentisch gelöscht.

Laut einem Unternehmenssprecher verstießen die Videos gegen die Haus-interne Richtlinie zu Falschinformationen in der Corona-Pandemie. Insgesamt wurden inzwischen vier Videos der Aktion gelöscht. #allesaufdentisch ist die zweite Protest-Video-Aktion von bekannten Kreativen in Deutschland. Unter anderem beteiligen sich daran die Schauspieler Volker Bruch und Wotan Wilke Möhring. In den Beiträgen werden die Corona-Maßnahmen und die Medienberichterstattung kritisiert. Den Machern wird vorgeworfen, dass sie dabei auch verschwörungstheoretische Erzählungen verbreiten. In einer Eilentscheidung hat ein Kölner Gericht inzwischen die Löschung der ersten Videos für unzulässig erklärt.

Stand: 14.10.2021, 08:55