Wuppertal feiert Engels-Jubiläum 2020

Enthüllung eines von der Volksrepublik China gestifteten Denkmals des Philosophen und Gesellschaftstheoretikers Friedrich Engels in Wuppertal. (2014)

Wuppertal feiert Engels-Jubiläum 2020

Die Stadt Wuppertal feiert im nächsten Jahr den 200. Geburtstag des politischen Philosophen Friedrich Engels.

Auf dem Programm stehen wissenschaftliche Tagungen, Kongresse und Kulturveranstaltungen. Im November 2020 soll das Geburtshaus des Philosophen wiedereröffnet werden. Bereits seit fünf Jahren steht dort eine von der Volksrepublik China gestiftete Engels-Statue. Auch das angegliederte Museum für Frühindustrialisierung soll saniert werden.

Engels war Mitbegründer des Marxismus'. Er wurde am 28. November 1820 im Wuppertaler Stadtteil Barmen als Sohn eines Textil-Fabrikanten geboren. Mit 75 Jahren starb er in London.

Friedrich Engels, Unternehmer und Theoretiker (Todestag 05.08.1895)

WDR ZeitZeichen 05.08.2015 14:40 Min. Verfügbar bis 02.08.2025 WDR 5

Download

Stand: 20.03.2019, 10:27