Würzburger Mainfranken Theater wird Staatstheater

Das Mainfranken Theater in Würzburg

Würzburger Mainfranken Theater wird Staatstheater

In Würzburg soll das Mainfranken Theater mehr Geld vom Freistaat Bayern bekommen.

Die Neue Musikzeitung berichtet in ihrer Online-Ausgabe, dass das Haus dafür zur Spielzeit 2022/23 zum Staatstheater werden soll. Die Verhandlungen stünden kurz vor dem Abschluss. Das Land will die Förderung demnach schrittweise erhöhen, um die Verluste des Theaters auszugleichen. Trotzdem solle die Stadt Träger des Theaters bleiben.

Stand: 30.09.2019, 09:48