Corona-Pandemie ist Wort des Jahres

"Corona-Pandemie" steht auf dem Display eines Mobiltelefons.

Corona-Pandemie ist Wort des Jahres

Die Gesellschaft für Deutsche Sprache hat "Corona-Pandemie" zum Wort des Jahres gekürt.

Auf dem zweiten Platz landete Lockdown, wie die Gesellschaft in Wiesbaden mitteilte. Unter den Top-Ten befinden sich auch "Black Lives Matter", "Gendersternchen" und die Redewendung "Bleiben Sie gesund". Für das Wort des Jahres wählt eine Jury regelmäßig Wörter und Wendungen aus, die das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben eines Jahres sprachlich in besonderer Weise bestimmt haben. Im vergangenen Jahr wurde "Respektrente" zum Wort des Jahres gekürt, 2018 war es "Heißzeit".

Stand: 30.11.2020, 10:43