Ulrich-Wildgruber-Preis für Valery Tscheplanowa

Ulrich-Wildgruber-Preis für Valery Tscheplanowa

Die Schauspielerin Valery Tscheplanowa wird mit dem Ulrich-Wildgruber-Preis für junge Schauspielerinnen ausgezeichnet.

Die Jury des St. Pauli Theaters in Hamburg sagte, die 37-jährige Künstlerin begegne ihrem Publikum mit schier unendlicher Vielfalt von Ausdrucksformen. Valery Tscheplanowa spielte im vergangenen Jahr in Berlin in Frank Castorfs letzter Volksbühnen-Inszenierung "Faust" und in "Les Misérables" am Berliner Ensemble. Theaterkritiker kürten sie zur "Schauspielerin des Jahres". Der Ulrich-Wildgruber-Theaterpreis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird am Sonntag im St. Pauli Theater in Hamburg verliehen.

Stand: 18.01.2018, 16:57