"Die erste Umarmung" ist Weltpressefoto des Jahres

"Die erste Umarmung" ist Weltpressefoto des Jahres

"Die erste Umarmung" ist Weltpressefoto des Jahres

Ein Bild zur Corona-Pandemie ist das Weltpressefoto des Jahres.

Es zeigt die Bewohnerin eines Pflegeheims in Brasilien. Sie umarmt eine Pflegerin durch einen Plastikumhang, nachdem sie zuvor monatelang isoliert war. Das Foto mit dem Titel "Die erste Umarmung" stammt von dem dänischen Fotografen Mads Nissen. Die Jury des rennomierten World Press Photo Award erklärte, das Bild repräsentiere wie kein anderes die Auswirkungen der Pandemie auf die Menschen in aller Welt.

Stand: 16.04.2021, 06:10