Welterbekomitee entscheidet über deutsche Bewerbungen

Symbolgrafik Kulturnachrichten: Ein Megaphon und der Schriftzug #KULTURNACHRICHTEN

Welterbekomitee entscheidet über deutsche Bewerbungen

Das UNESCO-Welterbekomitee entscheidet ab Samstag (24.07.2021) über die Bewerbungen aus Deutschland.

Nominiert für die Welterbe-Liste sind unter anderem die Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt sowie der Niedergermanische Limes. Er durchzieht das Rheinland und prägt die Region bis heute. Überreste der römischen Grenzanlage finden sich von Krefeld über Neuss bis nach Köln und Bonn - aber zum Beispiel auch in Bad Münstereifel.

Die Entscheidung über den Niedergermanischen Limes soll kommende Woche fallen. Für Nordrhein-Westfalen wäre es der sechste Welterbe-Titel.

Stand: 23.07.2021, 16:44