Porträt Jan Philipp Reemtsma

Weimar-Preis für Jan Philipp Reemtsma

Stand: 03.10.2022, 18:15 Uhr

Der Literatur- und Sozialwissenschaftler Jan Philipp Reemtsma ist mit dem diesjährigen Weimar-Preis ausgezeichnet worden.

Damit würdigt die Stadt Weimar Reemtsmas Engagement für die Werke des Dichters Christoph Martin Wieland, den er wiederentdeckt habe.

Weimar verdanke dem Herausgeber und Mäzen Reemtsma außerdem die Wiederherstellung des Wielandgutes Oßmannstedt. Es wurde 2005 als erstes Wieland gewidmetes Museum eröffnet und präsentiert sich derzeit mit einer neuen, von Reemtsma kuratierten Ausstellung. Der Weimar-Preis ist mit 5000 Euro dotiert.