Song "Baby It's Cold Outside" jetzt ohne Sexismus

Die Sänger Kelly Clarkson und John Legend

Song "Baby It's Cold Outside" jetzt ohne Sexismus

Die Pop-Musiker John Legend und Kelly Clarkson haben zusammen eine sexismusfreie Version des Weihnachtsklassikers "Baby It's Cold Outside" aufgenommen.

Das Lied stammt ursprünglich von Frank Loesser aus dem Jahr 1944. Im Zuge der #MeToo-Bewegung war es in die Kritik geraten, weil der Text als sexistisch wahrgenommen wurde. Einige US-Sender hatten das Stück zeitweise aus dem Programm gestrichen. In dem Lied versucht ein Mann, eine Frau zu überreden, über Nacht bei ihm zu bleiben. Im Verlauf werden seine Bitten immer aufdringlicher. In der neuen Version wurden diese Zeilen gestrichen. Stattdessen wird die Entscheidungsfreiheit der Frau betont - durch Sätze wie: Es ist dein Körper und deine Entscheidung.

Stand: 30.10.2019, 09:36