Queen feiert 750 Jahre Westminster Abbey

Queen Elizabeth II. feiert den 750. Weihetag der Westminster Abbey in London

Queen feiert 750 Jahre Westminster Abbey

Die britische Queen Elizabeth II. und Herzogin Camilla haben am Mittwoch (16.10.2019) in London den 750. Weihetag der Westminster Abbey gefeiert.

Die anglikanische Abtei sei ein Ausdruck von starkem Glauben im Herzen der britischen Nation, des Commonwealth und darüber hinaus, hieß es in der Predigt.

Westminster Abbey ist die Krönungs- und Grabkirche der englischen Monarchie und gehört damit zu den geschichtsträchtigsten englischen Gotteshäusern. Neben den Königen und Königinnen sind in Westminster Abbey auch Dichter, Musiker und Staatsmänner begraben; darunter der Schriftsteller Charles Dickens, der Komponist Georg Friedrich Händel und der Wissenschaftler Stephen Hawking.

Stand: 16.10.2019, 15:26