Jan Vogler bleibt Intendant der Dresdner Musikfestspiele

Jan Vogler

Jan Vogler bleibt Intendant der Dresdner Musikfestspiele

Die Dresdner Musikfestspiele haben den Vertrag ihres Intendanten für weitere fünf Jahre verlängert.

Der Cellist Jan Vogler wird das Festival damit bis 2026 leiten. Vogler hatte die 1978 gegründeten Festspiele vor elf Jahren übernommen und zu einem der bekanntesten Klassikfestivals in Europa ausgebaut. Die Einahmen aus Kartenverkäufen und Sponsoring sind seitdem um das Fünffache gestiegen. In diesem Jahr laufen die Dresdner Musikfestspiele vom 12. Mai bis 12. Juni. Die musikalische Bandbreite reicht dabei von den New Yorker Philharmonikern bis zur Rocklegende Sting.

Stand: 31.01.2020, 11:20