Virtuelles Bergwerk des WDR im Haus der Geschichte

Virtuelles Bergwerk des WDR im Haus der Geschichte

Das virtuelle Bergwerk des WDR ist ab Dienstag im Haus der Geschichte in Bonn zu Gast.

Bis Sonntag können Besucher in die Welt des Bottroper Bergwerks Prosper-Haniel eintauchen, das im Dezember als letztes deutsches Steinkohlebergwerk den Betrieb einstellte. Möglich sind eine Seilfahrt oder eine Tour durch das verzweigte Stollennetz der Zeche. Nach der Station im Bonner Haus der Geschichte präsentiert sich das "Bergwerk 360 Grad" auf der Kölner Bildungsmesse Didacta Ende Februar. Geplant sind zudem weitere Besuche in Schulen, Museen und auf öffentlichen Plätzen.

Stand: 04.02.2019, 10:14