Bürgermeister will Venedig als gefährdet einstufen

Venedig Canale Grande

Bürgermeister will Venedig als gefährdet einstufen

Venedigs Bürgermeister will seine Stadt auf die Rote Liste des gefährdeten Welterbes setzen lassen.

Er wollte der Unesco schreiben, sagte er am Mittwoch (19.06.2019) in einem italienischen Radiointerview. Venedig müsse als gefährdet eingestuft werden.

Immer wieder wird darüber diskutiert, ob die Schiffe Venedig umfahren sollen. Seit einem Unfall mit einem Kreuzfahrtschiff Anfang Juni wird das Thema erneut debattiert. Auch die Unesco warnt bereits seit Längerem, dass die Kreuzfahrtschiffe Venedig gefährden. Die Stadt und seine Lagunen stehen seit 1987 auf der Unesco-Liste des Welterbes.

Stand: 20.06.2019, 17:08