Spenden für hochwassergeschädigtes Venedig

Der überschwemmte Markusplatz in Venedig

Spendenaufruf für Venedig

Spenden für hochwassergeschädigtes Venedig

Italiens Kulturminister Dario Franceschini ruft zu Spenden für das vom Hochwasser betroffene Venedig auf.

Durch die Spenden solle dem Welterbe, Italien und der Menschheit geholfen werden.

Nur wenige Tage nach dem schweren Hochwasser in Venedig ist die Stadt am Freitag (15.11.2019) erneut überflutet worden. Wie hoch die Schäden sind, ist zurzeit noch nicht klar. Das Salzwasser ist aber eine Gefahr für die zahlreichen Denkmäler.

Stand: 15.11.2019, 17:56