Valie Export bekommt Kunstpreis

Valie Export bekommt Kunstpreis

Die österreichische Medien- und Performancekünstlerin Valie Export hat den Kunstpreis des Dortmunder Museums Ostwall, „Follow me Dada and Fluxus“, erhalten.

Der Preis wurde zum siebten Mal vom Verein der „Freunde des Museums Ostwall“ verliehen. Mit dem dazugehörigen Preisgeld von inzwischen 20.000 Euro wird Kunst für das Museum angekauft. Die Künstlerin nahm die Ausziechnung virtuell in einer Videokonferenz in Wien entgegen. Der Schirmherr des Kunstpreises, Jörg Stüdemann, nannte die feministische Positionierung von Valie Export eine richtige und wichtige Zumutung für junge wie alte Männer. Eine Ausstellung ihrer Arbeiten läuft noch bis zum 2. Mai im Schaufenster im Dortmunder U.

Stand: 15.04.2021, 18:09