Hände halten eine brennende Kerze vor schwarzem Hintergrund

Schauspielerin Andermatt ist tot

Stand: 03.08.2022, 13:09 Uhr

Die Schweizer Schauspielerin Ursula Andermatt ist im Alter von 64 Jahren gestorben.

Nach Informationen ihrer Familie starb Andermatt schon letzten Donnerstag. Die in Basel geborene Schauspielerin hatte schon seit vielen Jahren in Berlin gelebt und unter anderem am Schillertheater gearbeitet. Ihren ersten Kino-Erfolg hatte sie in dem Film "Der Passagier" unter der Regie ihres Lebensgefährten Thomas Brasch. Der Film wurde 1988 im Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes aufgeführt. Andermatt spielte auch in vielen Fernsehproduktionen.