Unesco zeichnet NRW-Schulen aus

Unesco zeichnet NRW-Schulen aus

Die UN-Kultur- und Bildungsorganisation Unesco hat sechs weitere Schulen in NRW in das internationale Netzwerk ihrer Projektschulen aufgenommen.

Die Einrichtungen hätten in ihren Leitbildern, im Schulalltag und in ihrer pädagogischen Arbeit die Ziele und Werte der Unesco verankert, teilte die Deutsche Unesco-Kommission mit. Ausgezeichnet wurden Schulen aus Bergisch Gladbach, Bielefeld, Dortmund, Krefeld, Recklinghausen und Verl. Schwerpunkte der Unesco-Projektschulen sind Demokratie und Menschenrechte, Interkulturelles Lernen, Weiterbildung, nachhaltige Entwicklung sowie Digitalisierung. NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer lobte, dass in diesen Schulen die Unesco-Leitthemen die gesamte Kultur prägten: Sie bestimmten den Unterricht, das Leben in den Einrichtungen und das außerschulische Lernen.

Stand: 27.05.2021, 18:18