Prags Unesco-Welterbetitel bedroht

Das Bild zeigt den Blick Prag vom Petřínhügel

Prags Unesco-Welterbetitel bedroht

Die Unesco sieht den Welterbe-Status der historischen Innenstadt von Prag als gefährdet an.

In einem Brief kritisiert die Organisation vor allem die Pläne für Hochhäuser, die das Stadtpanorama beeinträchtigen könnten. Die Unesco fordert den tschechischen Staat auf, negativen Entwicklungen prompt und entschieden zu begegnen. Der sozialdemokratische Kulturminister Lubomir Zaoralek erklärte, man sei mit der Unesco im Gespräch. Das historische Zentrum von Prag steht seit 1992 auf der Welterbeliste der Unesco. Die Schutzzone umfasst eine Fläche von knapp neun Quadratkilometern.

Stand: 24.10.2019, 14:43