Dramaturg Tobias Wolff wird Opern-Chef in Leipzig

Opernhaus Leipzig

Dramaturg Tobias Wolff wird Opern-Chef in Leipzig

Der Dramaturg und Kulturmanager Tobias Wolff soll ab der Spielzeit 2022/2023 Intendant der Leipziger Oper werden.

Wie Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke mitteilte, soll er die Nachfolge von Ulf Schirmer antreten. Wolff sei ein Mann mit künstlerischem und wirtschaftlichem Weitblick und starken Ideen für eine Öffnung des Programms. Derzeit ist Wolff Geschäftsführender Intendant der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Für die Intendanz an der Leipziger Oper gab es knapp 30 Bewerbungen.

Stand: 25.06.2019, 15:31