Tina Turner gewinnt Gerichtsstreit um Show-Plakat

Sängerin Tina Turner neben dem Plakat für die Tribute Show «Simply the Best - Die Tina Turner Show».

Tina Turner gewinnt Gerichtsstreit um Show-Plakat

Tina Turner hat vor Gericht ein Klageverfahren gegen einen bayerischen Tourveranstalter gewonnen. Es ging um ein Werbeplakat für die Show "Simply The Best - Die Tina Turner Story".

Die Sängerin bemängelte, die Frau auf den Plakaten sehe ihr zu ähnlich. Es könne daher der Eindruck entstehen, sie trete selbst in dem Musical auf. Das Landgericht Köln gab Turner Recht: Der Tourneeveranstalter habe nicht das Recht, ein potentielles Publikum zu täuschen.

Der Veranstalter hatte argumentiert, dass sich trotz zahlreicher beworbener Aufführungen noch nie ein Besucher beschwert habe.

Stand: 22.01.2020, 13:24