Sandra Hüller bekommt Theaterpreis Berlin

Szene aus "Hamlet" mit Sandra Hüller

Sandra Hüller bekommt Theaterpreis Berlin

Die Film- und Theaterschauspielerin Sandra Hüller bekommt den Theaterpreis Berlin 2020.

Das teilten die Stiftung Preußische Seehandlung und die Berliner Festspiele am Freitag (10.01.2020) mit. Die Jury hält die 41-Jährige aktuell für die beste deutsche Schauspielerin. Ihr Spiel zeichne sich durch "extreme Ernsthaftigkeit und waghalsige Unbedingtheit aus".

Hüller stand schon auf vielen deutschen Theaterbühnen. Die Zeitschrift "Theater heute" kürte sie im vergangenen Jahr zur Schauspielerin des Jahres. Außerdem war sie in Filmen wie "Toni Erdmann" und "Requiem" zu sehen. Hüller soll den Preis im Mai im Rahmen des Theatertreffens entgegennehmen.

Stand: 10.01.2020, 14:03