Essener Theater sucht Betroffene von Mietwucher

Front des Grillo-Theaters in Essen, 1998

Essener Theater sucht Betroffene von Mietwucher

Regisseur Volker Lösch sucht in Essen Betroffene von Mietwucher. Diese sollen in eine aktuelle Film- und Theaterproduktion am Essener Grillo-Theater eingebunden werden.

Wie das Schauspiel Essen am Montag mitteilte, sucht Lösch für die Inszenierung "AufRuhr" Mitwirkende aus der Stadt, die von Mietwucher, Wohnungskündigung und Zwangsräumung betroffen sind und die ihre Geschichte erzählen möchten.

Im Stück gehe es darum, wie Wohnungen zu Objekten von Spekulationen werden. Zudem werde thematisiert, wie der soziale Wohnungsbau abgeschafft werde und wie in der Folge Wohnungslosigkeit zunehme. Die Proben starten am 11. Oktober. Die Premiere findet am 17. Dezember statt.

Stand: 30.08.2021, 14:28