Theater schickt Kulturfreunde auf "fiktive Reise"

Ein rotes Telefon mit Wählscheibe

Theater schickt Kulturfreunde auf "fiktive Reise"

Das Landestheater Detmold hat eine "Agentur für fiktives Reisen" gegründet. Dahinter verbirgt sich ein Kulturtelefon.

Wer sich anmeldet, bekommt einen Anruf von einer Schauspielerin oder einem Schauspieler, und soll sich auf eine "magische Abenteuerreise ins Reich der Fantasie" entführen lassen. Einzelheiten teilt das Theater nicht mit: Wer sich anmeldet, soll sich überraschen lassen.

Stand: 26.02.2021, 13:16