Theaterfestival Avignon eröffnet mit "Der Kirschgarten" von Anton Tschechow

Avignon startet mit Serebrennikow

Stand: 06.07.2022, 19:22 Uhr

Das Theaterfestival von Avignon beginnt heute (7.7.2022) mit einer Tschechow-Inszenierung des russischen Starregisseurs Kirill Serebrennikow.

Der 52-jährige, der von der russischen Justiz verfolgt wird und zur Zeit hauptsächlich in Hamburg lebt, wird zur Premiere des Stücks "Der schwarze Mönch" nach Frankreich anreisen. Avignon gilt als eines der weltweit bedeutendsten Theaterfestivals. Der französische Schauspieler und Regisseur Olivier Py leitet das Festival zum letzten mal: er war zehn Jahre für das Programm verantwortlich.