Auto-Theater eröffnet in Bonn

Das Opernhaus des Theater Bonn vom Rheinufer aus gesehen

Auto-Theater eröffnet in Bonn

In Bonn können Theaterbesucher ab Juni mit dem Auto in die Vorstellung fahren.

Das Auto-Theater entsteht auf dem Gelände der Bonner Theaterwerkstätten. Ähnlich wie im Autokino bleiben die Zuschauer während der Vorstellung im eigenen Fahrzeug sitzen: Der Ton wird über Autoradio übertragen. Städtische und freie Bühnen teilen sich den Platz. Mit dabei sind unter anderem das Pantheon, das Junge Theater Bonn und das Haus der Springmaus. Den Auftakt macht am 5. Juni das Theater Bonn mit der musikalischen Inszenierung "Linie 16".

Service Bühne: Auto-Theater Bonn zeigt "Linie 16"

WDR 5 Scala - Bühne 08.06.2020 03:23 Min. Verfügbar bis 08.06.2021 WDR 5

Download

Stand: 27.05.2020, 11:14