The-Roots-Rapper Malik B. ist tot

Der Rapper Malik B.

The-Roots-Rapper Malik B. ist tot

Der Rapper Malik B., ein langjähriges Mitglied der Hip-Hop-Band The Roots, ist tot. Das hat die Band am Donnerstag (30.07.2020) bestätigt. Die Todesursache ist nicht bekannt.

Die verbliebenen Roots-Mitglieder schrieben auf Instagram, dass man sich an ihn wegen seiner Hingabe zum Islam, seiner liebevollen Bruderschaft und seiner Innovation als einer der begabtesten MCs aller Zeiten erinnern möge.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

The Roots sind eine der bekanntesten Hip-Hop-Bands der Welt. Ende der Achtzigerjahre wurde sie in Philadelphia gegründet. Wenig später stieß Malik B. hinzu. Auch nachdem er The Roots um die Jahrtausendwende verlassen hatte, tauchte er später immer wieder als Rapper in den Songs der Band auf.

Stand: 30.07.2020, 16:44