"Spiel des Krieges" von sp4ce aus Deutschland.

ARD-Teletext wird On-Air-Kunstausstellung

Stand: 01.09.2022, 17:56 Uhr

Auf Teletext-Seiten der ARD gibt es ab heute Kunst zu sehen.

15 internationale Künstlerinnen und Künstler haben mit Hilfe von Teletext-Software Kunstwerke geschaffen. Die Herausforderung war, mit nur sechs Farben, sowie Schwarz und Weiß auf kleinem Raum klar zu kommen. Ab Teletext-Tafel 830 sind drei Wochen lang die Ergebnisse zu sehen: von monochromen Bildern, über figürliche Darstellungen bis zu abstrakten Werken. Die Ausstellung nennt sich "Teletext ist Kunst".