Petition fordert Rückkehr der Leiter an Ballett-Schule

In einem Ballettsaal im Neubau der Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik in Berlin trainieren junge Mädchen.

Petition fordert Rückkehr der Leiter an Ballett-Schule

Vertreter der Tanzszene haben sich mit einer Petition an das Berliner Abgeordnetenhaus gewandt.

Die Initiative "Save The Dance" fordert, dass die freigestellten Leiter der Staatlichen Ballettschule Berlin und der verbundenen Schule für Artistik wieder eingesetzt werden. Außerdem solle die derzeitige Struktur erhalten bleiben. Die Schule habe eine internationale Reputation erworben. Mit dem Erhalt sollten strukturelle Weiterentwicklungen im Sinne des Auftrags der Schule sowie Verbesserungen in der Ausstattung und der Personalstruktur einhergehen. Weil es Vorwürfe gegen die Methoden der Schule gegeben hatte, waren der Schulleiter und der Künstlerische Leiter vom Dienst freigestellt worden. Klima und Methode an der Ballettschule wurde von Experten in zwei Zwischenberichten heftig kritisiert. Bis August sollen abschließende Berichte vorliegen.

Stand: 25.05.2020, 14:48