Südseeboot aus Fidschi in Berlin angekommen

Spediteure liefern ein Modell eines Doppelrumpfbootes aus Fidschi für die Räume des ehemaligen Ethnologischen Museum in Dahlem.

Südseeboot aus Fidschi in Berlin angekommen

Im Berliner Humboldt Forum sollen zukünftig sechs Südseeboote zu sehen sein. Heute wurden die Einzelteile eines nachgebauten Segelboots aus Fidschi in die ehemalige Ethnologische Sammlung nach Berlin-Dahlem gebracht.

Das Holz müsse dort noch einmal konservatorisch behandelt wird, sagte ein Sprecher der Staatlichen Museen am Montag (08.07.2019). Das elf Meter lange Segelboot basiert auf einer Vorlage von 1913 und soll später im Humboldt Forum zusammengesetzt werden. Es wurde extra für das Museum im südpazifischen Fidschi nachgebaut.

Das Humboldt Forum soll ab Herbst 2020 in Etappen eröffnet werden. Ausgestellt werden mehr als 20.000 Kunstwerke und Gegenstände aus Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien.

Stand: 08.07.2019, 18:58