Bund will Kreative mit 90 Millionen Euro unterstützen

Monika Grütters, Kulturstaatsministerin

Bund will Kreative mit 90 Millionen Euro unterstützen

Die Bundesregierung will mit einem Stipendienprogramm in Höhe von 90 Millionen Euro Kreative in der Corona-Zeit unterstützen.

Das Geld soll aus dem Hilfsprogramm "Neustart Kultur" zur Verfügung gestellt werden. Insgesamt könnten nach Angaben von Kulturstaatsministerin Grütters mehr als 16.000 solo-selbständige Künstlerinnen und Künstler sowie Journalisten Stipendien erhalten - jeweils 5.000 Euro zur beruflichen Weiterentwicklung.

Das Programm richtet sich an die Berechtigten der Verwertungsgesellschaften, darunter GEMA und VG Wort. Über die Vergabe der Stipendien sollen unabhängige Jurys entscheiden.

Stand: 12.07.2021, 14:38