Stephan Pauly wechselt zum Wiener Musikverein

Stephan Pauly wechselt zum Wiener Musikverein

Der Intendant der Alten Oper Frankfurt, Stephan Pauly, wird Chef des Wiener Musikvereins.

Der Vertrag des derzeitigen Intendanten Thomas Angyan läuft im Sommer 2020 aus, wie der Musikverein weiter mitteilte. Angyan hatte Ende letzten Jahres angekündigt, dass er nicht verlängern will.

Pauly ist seit 2012 an der Alten Oper. Vorher war er künstlerischer Leiter und kaufmännischer Geschäftsführer der internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg. Dort hat der gebürtige Kölner mit Neuerungen für Aufsehen gesorgt - etwa mit einem Festival, das explizit der zeitgenössischen Musik gewidmet war.

Der Wiener Musikverein zählt zu den bedeutendsten Konzerthäusern der Welt.

Stand: 02.04.2019, 14:00