"Game of Thrones"-Macher verlassen "Star Wars"-Projekt

David Benioff und D.B. Weiss auf der Premiere für die finale Staffel von Game of Thrones.

"Game of Thrones"-Macher verlassen "Star Wars"-Projekt

Die beiden Macher der Serie "Game of Thrones" sind überraschend aus einem geplanten "Star Wars"-Projekt ausgestiegen.

Das berichten übereinstimmend mehrere US-Medien. Der Grund seien demnach volle Terminkalender. Anfang letzten Jahres hatte Disney eine neue "Star Wars"-Saga angekündigt - unabhängig von der ursprünglichen Geschichte um Luke Skywalker. Die Produzenten und Drehbuchautoren David Benioff und D.B. Weiss sollten dafür neue Figuren erschaffen. Die beiden hatten für die Fantasy-Serie "Game of Thrones" in den letzten Jahren mehrere Emmys gewonnen.

Stand: 29.10.2019, 09:29