Sylvester Stallone eröffnet Ausstellung in Hagen

Sylvester Stallone auf dem roten Teppich zu seinem Film Creed II, November 2018

Sylvester Stallone eröffnet Ausstellung in Hagen

Der Hollywood-Schauspieler Sylvester Stallone eröffnet am Freitag in Hagen eine Ausstellung mit von ihm geschaffenen Kunstwerken.

Die Retrospektive im Osthaus Museum in Hagen ist die erste Schau des US-Amerikaners in Deutschland. Anlass ist sein 75. Geburtstag in diesem Jahr. Stallone ist mit Action-Filmen wie "Rocky" oder "Rambo" berühmt geworden. Er zeigt in Hagen 50 Bilder, darunter mehrere Selbstporträts. Stallone malt seit vielen Jahren und sammelt zeitgenössische Kunst. Im vergangenen Jahr hatte er bereits größere Ausstellungen in Museen in Nizza und St. Petersburg.

Stand: 03.12.2021, 09:36