US-Soziologe Wallerstein tot

US Soziologe Immanuel Wallerstein

US-Soziologe Wallerstein tot

Der US-Sozialwissenschaftler Immanuel Wallerstein ist im Alter von 88 Jahren gestorben.

Bekannt wurde er vor allem durch die Begründung der "Weltsystemtheorie". Sie untersucht die Beziehungen zwischen Gesellschaften und die daraus resultierenden Veränderungen. Dabei werden Aspekte von Geschichte, Wirtschaftswissenschaft, Politikwissenschaft und Soziologie zusammengefasst. Dieser ganzheitliche Ansatz beeinflusste zahlreiche politische Bewegungen und Denker.

Bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1999 lehrte Wallerstein an der Binghamton University in New York.

Stand: 02.09.2019, 08:38