Soforthilfe für NRW-Kinos

Ein Mann steht vor einem geschlossenen Kino

Soforthilfe für NRW-Kinos

Die Film- und Medienstiftung NRW kündigt Soforthilfe für die von der Corona-Pandemie betroffenen Kinos an.

Demmach sollen alle Kinos, die mit dem Kinoprogrammpreis NRW 2019 ausgezeichnet wurden, zusätzlich 5.000 Euro erhalten. Diese Maßnahme soll eine unbürokratische und unmittelbar greifende Liquiditätshilfe garantieren. Wie die Geschäftsführerin Petra Müller erklärte, soll diese Soforthilfe nur ein Anfang sein. Darüber hinaus prüfe die Film- und Medienstiftung aktuell weitere Maßnahmen zur Unterstützung der Kinos. Als Schutzmaßnahme im Zuge der Corona-Pandemie sind bundesweit sämtliche Kinos geschlossen. Viele Betreiberinnen und Betreiber fürchten durch die Einnahmeausfälle um ihre Existenz.

Stand: 23.03.2020, 09:25