Snapchat sperrt Trump dauerhaft

Logo SnapChat

Snapchat sperrt Trump dauerhaft

Nachdem Twitter Trumps privaten Account dauerhaft gesperrt hat, zieht nun auch das soziale Netzwerk Snapchat nach. Eine Unternehmenssprecherin hat mitgeteilt, dass sein Account dauerhaft eingestellt werde.

Im Interesse der öffentlichen Sicherheit und auf der Grundlage seiner Versuche, Fehlinformationen, Hassreden und Anstiftung zur Gewalt zu verbreiten, habe das Unternehmen die Entscheidung getroffen. Bisher hatte Snapchat den Account zunächst vorübergehend gesperrt.

Stand: 14.01.2021, 10:30